Über den HRB - für Hoteliers

Low cost reservation system: HRB.biz

Die Ziele von HRB.biz

  • Drastische Senkung der Provisionszahlungen der Hotels im deutschsprachigen Raum gegen die zunehmende Marktmacht der großen Buchungs-Plattformen. Provisionssenkung auf  nur 2% Verwaltungsgebühr.
  • Die Position der Hotels gegenüber den Online-Vermittlerportalen und OTA stärken: Gegen die einengenden Bedingungen.
  • Eine Alternative schaffen: HRB.biz ist ein offenes Portal für die Hotellerie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vermarktet werden hier alle Hotels, sowohl im Business- als auch im touristischen Bereich.
  • Hohe Kundenbindung durch das Bonus-Programm „Mein Butler“ erreichen.

Die Strategie von HRB.biz

  • Als Low cost reservation system für die Hotellerie wird mit HRB eine heute noch neue Form eines Reservierungssystems aufgrund eines straffen Geschäftsmodells im Markt implementiert, das auf stetiges Wachstum ausgerichtet ist.
  •  Konzentration auf die Lösung des gemeinsamen Problems „Provisionszahlungen“ aller Hotels.
  • Die enorme Marktmacht geschlossen handelnder Hotels nutzen.
  • Eine Plattform schaffen, um Gäste zu erreichen, ohne überhöhte Provisionen zahlen zu müssen.

Die Philosophie von HRB.biz

  • orientiert sich an den Reisemotiven der Gäste!
  • erfüllt sowohl Business- als auch Urlaubswünsche!
  • argumentiert nicht über den Preis oder mit Rabatten.

Dazu gehören emotionale Bilder, aussagekräftige Texte und die Bindung der Kunden an die Hotels. Das neue Hotel- und Urlaubsbuchungsportal der Unternehmermanufaktur ist eine effiziente Vermarktungsmöglichkeit für die gesamte Hotellerie in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Vorteile von HRB.biz

Für die Gäste und Firmenkunden:

  • Bedienerfreundlich: schneller Weg zur Buchung
  • Bonusprogramm „Mein Butler“ (Bonusgutschrift: 3 % vom Buchungspreis) – die Punkte können innerhalb des Low cost reservation systems HRB wieder innerhalb der Hotels eingesetzt werden.
  • Corporate Buchungstools für Unternehmen (mit aktivem Verkauf)
  • Welcome-Bonus des Hotels

Für die Hoteliers:

  • Provisionsvorteil von nur 2%
  • After-Sales-Tool für die Gästebindung „Mein Butler“
  • Keine Ratenparität, keine Kontingentzwänge
  • Keine Einflussnahme auf die Preisgestaltung

Die Bedingungen für den Hotelier

  • 2 % des Buchungsvolumens für die Verwaltungskosten
  • 3 % des Buchungsvolumens für das After-Sales-Punktesystem „Mein Butler“
  • 3 % des Buchungsvolumens innerhalb des Corporate HRB-Buchungstools für das „HRB-Business Plus Benefit“-Programm (aktiver Verkauf an Firmenkunden)
  • Die HRB-Hotels verpflichten sich zu einer Kooperationswerbung für den HRB